Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

SCM_LOGO_2015hp.jpg

Weiteres

Login für Redakteure





Aktuelles

Internationaler Workshop "Topographische Leerstellen"

Am 8. und 9. Dezember 2016 veranstaltet das von der Volkswagenstiftung geförderte Forschungsprojekt "Experimentierfeld Dorf" in Kooperation mit dem Forschungsschwerpunkt "Gesellschaft und Kultur in Bewegung" einen Internationalen Workshop zum Thema "Topografische Leerstellen. Ästhetisierungen verschwindender und verschwundener Dörfer und Landschaften in Literaturen, Filmen und Künsten". Der Workshop richtet sich u. a. an (Nachwuchs)WissenschaftlerInnen in den Literatur-, Film-, Sprach-, Sozial- und Medienwissenschaften, in der Kunstgeschichte, Kulturgeografie und (Landschafts)architektur.

***

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

Das Ankündigungsplakat steht hier zum Download bereit.

***

Kontakt:

[ mehr ... ]

Internationale Graduiertenakademie InGrA der Martin-Luther-Universität
Kurse für Promovierende

Schlüsselqualifikationen

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang